BYOD Essay Teil1: Tendenzen und Lösungsansätze

BYOD Essay Teil1: Tendenzen und Lösungsansätze

Unter Bring your own Device kurz BYOD, versteht man die Integration von mobilen Kommunikationsmitteln in Unternehmen oder Bildungseinrichtungen. Ziel von BYOD ist es, dem Mitarbeiter respektive dem Lernenden zusätzliche Möglichkeiten an die Hand zu geben, an der täglichen Arbeit beziehungsweise am Lernalltag zu partizipieren.

Trends hinsichtlich des Nutzungsverhaltens

Mobile Endgeräte, wie Smartphones und Tablets sind eindeutig auf dem Vormarsch. So konnte bereits im Rahmen verschiedener Untersuchungen im Jahre 2013 festgestellt werden, dass immer mehr Menschen ihr mobiles Gerät mit an den Arbeitsplatz oder in die Schule mitnehmen. Mit dem Smartphone oder dem Tablet PC werden dabei sowohl Aufgaben wahrgenommen, die sich mit der Arbeit auseinandersetzen als auch private Dinge, wie etwa Bankgeschäfte erledigt. Arbeitgeber und Bildungseinrichtungen verschließen sich daher diesem Trend nicht mehr und schaffen effiziente Lösungsansätze, wie diese Geräte in den alltäglichen Arbeitsprozess mit eingebunden werden können. Der Trend geht mittlerweile sogar dazu, dass Tablets die vorher genutzten Laptops im Jahre 2015 nahezu vollständig ersetzen werden. Untersuchungen haben weiterhin herausgefunden, dass jeder Nutzer zwischen zwei und vier tragbare Geräte besitzt, bei denen die Verbindung zum Internet drahtlos aufgebaut wird. So ist das Internet aus der heutigen Arbeitswelt nicht mehr wegzudenken, weshalb eine Einbindung in alltägliche Arbeitsprozesse nicht nur sinnvoll, sondern auch erforderlich scheint.

Unternehmen und Organisationen schaffen neue Kommunikationswege und Lösungen

Das Arbeitsleben in den meisten Unternehmen geht mittlerweile weit darüber hinaus, die tägliche Arbeit an einem stationär installierten Computer zu erledigen. Vielmehr kommt es im Arbeitsleben auf Mobilität an. So müssen nicht nur Außentermine wahrgenommen werden, viele Mitarbeiter arbeiten dank der modernen Kommunikationsmittel auch von unterwegs aus oder nehmen sich Arbeit mit nach Hause. Da sich Unternehmen und Bildungseinrichtungen diesem Trend nicht länger verschließen können und wollen, arbeiten sie daran, effiziente Lösungen für die Mitarbeiter zu schaffen, die den beruflichen Alltag merklich erleichtern sollen. Viele Unternehmen entwickeln spezifische Apps, aus welchen heraus es den Mitarbeitern ermöglicht wird, ihre Arbeit zu machen. 

Bewerte diesen Beitrag:
1
Samsung-Studie: Mehr als die Hälfte aller deutsche...
Ungesicherte private Geräte überwiegend beim mobil...

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare (0)

There are no comments posted here yet

Einen Kommentar verfassen

Posting comment as a guest.
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location