Wie man die Professional Scrum Product Owner I (PSPO I) Prüfung besteht?

Zur Prüfungsanmeldung kann man bei der Scrum.org einen entsprechenden Voucher erwerben. Die Professional SCRUM Product Owner I (PSPO I) Prüfung der Scrum.org ist ein 60-minütiges Timebox-Assessment, bei dem Sie 80 Multiple-Choice-Fragen in englischer Sprache beantworten müssen.

Sie haben pro Voucher einen Versuch und entscheiden selbst, wann und wo Sie die Prüfung ablegen. Es gibt aktuell kein Verfallsdatum. Hierzu muss kein Assessment Center besucht werden und die Prüfung kann online bequem von zu Hause oder vom Arbeitsplatz aus abgelegt werden. Weitere Details dazu, was Sie bei der Bewertung erwarten können, finden Sie auf der Scrum.org PSPO I Bewertungsseite.

Hier möchte ich einige Tipps geben, wie Sie das Scrum.org Professional SCRUM Product Owner I (PSPO I) Assessment ablegen (und möglichst beim ersten Anlauf bestehen) und die Zertifizierung erlangen können:

Idealerweise besuchen Sie einen Scrum.org Professional Scrum Product Owner Kurs. Alternativ hierzu können Sie auch einen SCRUM Video-Kurs beispielsweise bei Udemy besuchen, um flexibel, schneller und kostengünstiger zu lernen.

Lesen Sie den SCRUM-Guide mehrfach und machen Sie sich mit ihm vertraut. Dies ist die primäre Quelle für Antworten für die Beurteilung. Ich empfehle den SCRUM-Guide im englischen Original zu lesen, da man so beser mit dem Vokabular vertraut wird und die Prüfung auf Englisch absolviert werden muss. Schauen Sie sich ergänzend das SCRUM-Glossar für schnelle Definitionen der wichtigsten Begriffe an.

Führen Sie das SCRUM Product Owner Open Assessment so lange durch, bis Sie es schnell und mit 100%iger Punktzahl erledigen können.

Wenn Sie bereit sind, die Beurteilung wirklich zu machen:

Verwenden Sie den Link in der E-Mail, die Sie von Scrum.org erhalten haben. Halten Sie bei der Prüfung den SCRUM Guide und das SCRUM-Glossar bereit und schlagen Sie darin nach, was Sie brauchen Verbringen Sie nicht zu viel Zeit mit jeder Frage. Wenn Sie sich bei einer Antwort nicht sicher sind, notieren Sie die Nummer der Frage und gehen Sie weiter. Es kann eine Herausforderung sein, alle Fragen in der vorgegebenen Zeit zu beantworten.

Beantworten Sie alle Fragen, auch wenn Sie eine Vermutung anstellen müssen. Die Bewertung wird nicht negativ bewertet.

Kommen Sie am Ende auf die schwierigen Fragen zurück und nutzen Sie die Zeit, um sie zu überdenken.

Googeln Sie die Frage, wenn Sie sich wirklich unsicher sind, aber seien Sie vorsichtig, denn das kostet Zeit und es gibt viele unzuverlässige Quellen da draußen.

Wenn es die Zeit erlaubt, überprüfen Sie alle Ihre Antworten vor der Abgabe (oder dem Ende der 60 Minuten).

Sie können die Prüfung bei Bedarf beliebig oft wiederholen, aber Sie müssen einen weiteren Versuch bei Scrum.org kaufen.

Ich hoffe, dass diese Informationen Ihnen helfen, die Prüfung (beim ersten Anlauf) zu bestehen.