Die Balanced Scorecard im Allgemeinen

IMG_0469 Die Balanced Scorecard im Allgemeinen

Der BSC-Ansatz ist von Robert S. Kaplan und David P. Norton entwickelt worden. Robert S. Kaplan ist Professor an der Harvard Business School. Kaplans Fokus liegt in der BWL, wo er an der Entwicklung der Balanced Scorecard sowie Activity Based Costing (Prozesskostenrechnung) beteiligt war. David P. Norton ist ebenfalls Professor an der Harvard Business School und war an der Entwicklung der BSC maßgeblich beteiligt.

Anfang der 90er Jahre führten Kaplan und Norton ein Forschungsprojekt mit 12 US-amerikanischen Unternehmen durch. Primäres Ziel des Projektes war es, die Finanz-und Vergangenheitsorientierung von Kennzahlensystemen zu überwinden. Des Weiteren wurde nach Vorgehensweisen gesucht, eigene Kennzahlen zur Unterneh-mensführung und Zielverfolgung zu entwickeln, sowie an Stelle von vergangenheitsbe-zogenen Ergebniskennzahlen zukunftsorientierte Indikatoren und Leistungstreiber zu erstellen. Eine gängige Übersetzung des Begriffs Balanced Scorecard ins Deutsche ist „ausgewogene Berichtskarte“. Diese Übersetzung ist ein wenig irreführend. Deshalb sollte man den Begriff Balanced Scorecard in seine Bestandteile zerlegen und betrachten.

  • balanced = ausgleichend, ausgewogen, integriert und integrierend
  • score = zielgerichtet, langfristig, strategisch, ergebnisorientiert
  • card = systematisierend, schriftlich verbindlich, einfach übersichtlich

Im Jahre 1992 wurde der „Prototyp“ der BSC ausgeweitet und die Balanced Scorecard erlangte in diesem Zuge die Form, die sie heute hat. Sie ist nicht nur ein Messinstrument für monetäre und nicht monetäre Kennzahlen, vielmehr ist sie ein Instrument zur Strategiesteuerung und Strategieumsetzung und kann demnach als Managementsystem gesehen werden.

1
BSC - Die Vision
Ein Überblick zu PRINCE2
 
  1. Kommentare (0)

  2. Kommentar hinzufügen
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht

Einen Kommentar verfassen

  1. Kommentar als Gast veröffentlichen.
0 Zeichen
Anhänge (0 / 3)
Deinen Standort teilen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://markusgross.de/